Wissenschaftlicher Beirat

Der Wissenschaftliche Beirat hat die Aufgabe, den Vorstand bei der Erfüllung der Vereinszwecke zu beraten und zu unterstützen. Nach § 13 Abs. 2 der Vereinssatzung findet die Berufung durch den Vorstand jeweils für zwei Jahre statt.

Derzeit befinden sich im wissenschaftlichen Beirat die nachfolgenden Personen:
(letzte Berufung im April 2022)

Herr Dr. Johannes Beermann
Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank

Frau Ulrike Bren
Partnerin bei HLB Schumacher Leipzig

Herr Prof. Dr. Marc Desens
Lehrstuhlinhaber für Öffentliches Recht, insbesondere Steuerrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht an der Universität Leipzig

Herr Uwe Ehrsam
Partner bei Mazars, Leipzig

Herr Dr. Hardy Fischer
Partner bei Pöllath, Berlin

Herr Dr. Stefan Greil
Dozent der Bundesfinanzakademie im Bundesministerium der Finanzen

Herr Prof. Dr. Dirk Jäschke
Referatsleiter, Sächsisches Staatsministerium der Finanzen

Herr Dirk Kirchner
Rechtsanwalt bei KPMG, Leipzig

Herr Karl Köll
Präsident des Landesamtes für Steuern und Finanzen (Sachsen)

Herr Jens Röhrbein
Partner bei Luther, Hannover

Herr Prof. Dr. Gregor Roth
Lehrstuhlinhaber für Bürgerliches Recht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht an der Universität Leipzig

Herr Dr. Michael Rust
Partner bei KMLZ, München

Frau Prof. Dr. Susanne Sieker
Lehrstuhlinhaberin für Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Steuerrecht und Wirtschaftsrecht an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Herr Hendrik Stutzmann
Richter am Bundesfinanzhof

Herr Lars Wargowske
Sachgebietsleiter Groß- und Konzernbetriebsprüfung, Potsdam

Frau Dr. Afra Waterkamp
Präsidentin des Finanzgerichts des Landes Sachsen-Anhalt